So helfen wir in Lübben während der Corona-Pandemie

Lübben hat Herz bringt Lübbener zusammen, die sich gegenseitig unterstützen wollen. Jetzt, während der Corona-Krise, und darüber hinaus. Bei Lübben hat Herz kannst du deine Hilfe anbieten oder selbst um Hilfe bitten...
Alles Weitere dazu findest Du hier: So hilft Lübben 

Wir helfen einander!

Lübben hat Herz ist eine Initiative, um Lübbener BürgerInnen einfacher miteinander zu verbinden und gegenseitige Unterstützung zu ermöglichen. Und das nicht nur in dieser schweren Zeit, sondern auch darüber hinaus.

Wir helfen einander!

Lübben hat Herz bringt Hilfesuchende und Hilfebietende ganz unaufgeregt zusammen. (Lars Kolan)

Wir helfen einander!

Lübben hat Herz bietet in dieser schweren Zeit den Bürgern die Möglichkeit, sich auf einfache Weise zu vernetzen und gegenseitig zu unterstützen. (Maik Mattheis)

Wir belohnen Helfer

Wer anderen hilft, braucht ein starkes Immunsystem. Damit die eigene Gesundheit nicht zu kurz kommt, belohnen wir die ersten 50 freiwilligen Helfer, die sich bei „Lübben hat Herz“ anmelden und Hilfe anbieten mit einem Gesundheitsangebot. Wenn die entsprechenden Ausgangsbeschränkungen wieder aufgehoben sind, dürfen sie sich auf eine Gesundheitsberatung zur Stärkung des Immunsystems sowie eine Massage in einer der drei Physiotherapie Praxen in Lübben-Luckau-Golßen freuen

Da unsere Praxen als systemrelevant eingestuft sind, haben wir weiter wie gewohnt für alle geöffnet und nehmen Rezepte zur physiotherapeutischen Behandlung an.

Auch für Botengänge, Fahrdienste und ähnliches dürfen Sie sich gerne an uns wenden. Eine Mitarbeiterin des Teams der Lutter Physiotherapie und das Praxis-eigene Auto steht dafür 20 Stunden in der Woche zur Verfügung.

Gemeinsam sind wir stark!